Dienstag, 17. Juli 2012

norwegian woods


die kühlen tage des julis, habe ich in norwegen verbracht. die ersten paar tage in oslo und dann mit dem zug weiter, quer durch norwegen entlang der wolkenbehangenen berge, an die küste, die von sämtlichen fjorden gesäumt wird.
die natur dort war das schönste,für mich.. dunkelgrüne wälder, türkisgrüne seen und buchten, teilweise noch schneebedeckte berge und immer wieder auftauchende, rot-weiss gestrichene holzhütten.

jetzt erstmal die bilder aus oslo:

schlosspark

wunderschöner vigelandpark



und mein allerliebstes grundnahrungsmittel während des urlaubs kanelbullar (zimtschnecken)




Kommentare:

  1. Oh wie cool! Norwegen! Ich war im Juni in Irland und trotz des typisch irischen Wetters war es wunderschön! Wenn ich deine Bilder so sehe weiß ich schon wo ich nächstes Jahr hinfahren werde! Grüße von Cupcake Fotografie

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog und sehr schöne Aufnahmen!

    Liebe Grüße :)
    http://wonderfulbreath.blogspot.de/#

    AntwortenLöschen